Schon länger geistert in meinem Kopf der Plan herum, meinen Kleiderschrank – beziehungsweise eher seinen Inhalt – auf Vordermann zu bringen. Denn auch ich stehe regelmäßig vor dem altbekannten Problem: voller Kleiderschrank und nichts anzuziehen. Aber natürlich habe ich eigentlich genug zum Anziehen. Ich sehe nur das Outfit vor lauter Klamotten nicht. Den ersten Schritt in Richtung Klarsicht habe ich im Laufe des letzten halben Jahres gemacht. Motiviert durch viele.. Read More